Das neue HoO…

…es ist soweit, wir haben die spießige Umgebung und kleingeistige Dorfgemeinschaft in Pforzheim-Hohenwart verlassen…
Abseits von Spießern, kleingeistigen, dummen Menschen und scheinheiligen Moralapostel, haben wir das House of O neu erschaffen. Größer und besser als es in der alten Umgebung jemals möglich gewesen wäre…

Mit dem neuen House of O in Karlsruhe haben wir in den letzten 18 Monaten eine Location aufgebaut, die viele Möglichkeiten bietet SM und die Geschichte der O zu leben. Das neue HoO ist größer und besser als unser altes House of O, aber nicht weniger privat. Nach Abschluss der ersten Umbauphase planen wir noch weitere Schritte, die in den nächsten Monaten umgesetzt werden.

Was ist das House of O ?

– Eine SM Mietlocation für Paare, Fotografen, Event Veranstalter.

– Eine SM Partylocation zum Feiern für eigene und fremde Events.

– Ein Ort für Freunde, Bekannte und unseren SM Kreis um sich auszuleben.

Genauer gesagt, ist das House of O eine Art (kleines) Roissy für SM’ler, die in Shade of Grey nicht unbedingt die Erfüllung finden. Es ist einerseits ein Ort für Sklavinnen die fest im HoO dienen und darüber hinaus für Paare, Gastsklavinnen, Herren, Herrinnen und Sklaven, die temporär zugegen sind.Startseite Es ist ein Ort der Begegnung, wo sich Freunde und Gleichgesinnte treffen, die einen ähnlichen Way of Life leben und erleben wollen. Herren und Herrinnen, Sklavinnen und Sklaven, haben diverse Möglichkeiten sich bei uns auszuleben.

Es gibt bei uns einen öffentlichen Bereich der sich auf alle öffentliche Events und die Vermietung der Location bezieht und es gibt einen (geschlossenen) internen Bereich / Kreis / Zirkel / Gruppe (wie man es auch nennen mag), zu dem wir nur Freunde, Stammgäste und Inner Circle Member zulassen, die wir gut kennen und die „wirklich“ dazu passen.

Die öffentlichen Events sind generell so ausgelegt, dass auch weniger Erfahrene SM’ler die Möglichkeiten haben auf diese Anlässe zu kommen. Hier liegt es letztendlich an jedem selbst wie weit er gehen will und was er macht auf einer Party. Ist also eine öffentliche Party im Joy ausgeschrieben, dürfen sich Anfänger oder Profis gleichermaßen anmelden. Niemand muss Sorge haben, dass er auf einer öffentlichen Party etwas machen muss, das vielleicht noch zu früh für ihn ist oder das er einfach nicht machen möchte. *g*

Die Stammgast und Inner Circle Events eignen sich hingegen NICHT für jeden und nicht jeder möchte diesen Weg so gehen wie wir ihn gehen. Hier suchen wir genau deswegen auch sehr genau aus wer dazu passt. Auf diesen Events gibt es für Sub’s Mindestanforderungen was möglich sein muss und es gibt klare Regeln, ein Protokoll, das eingehalten werden muss. Bei Fehlverhalten oder Ungehorsam kann es dann schon mal härter zur Sache gehen. Der Inner Circle eignet sich nur für Leute, die einen ähnlichen Way of Life wie wir leben und die unter einer D/S Beziehung das verstehen, was wir darin sehen.

Lust dabei zu sein ?
Dann schreib uns an und erzähle uns mehr von Dir, Deinen Vorstellungen und Wünschen und von dem, was Du beitragen willst und kannst. Es gibt noch viel zu tun und wer teilhaben möchte und sich engagiert, ist gerne gesehen. Wir freuen uns über niveauvolle Kontakte mit Leuten, die unseren speziellen Way of Life verstehen und die ihn teilen.

Wir werden hier auf den HoO Seiten, über den Newsletter und auch im Joy Club regelmäßig über aktuelles informieren… Ein Klick auf das Bild bringt Euch direk zum JoyClub Profil vom House of O.

Startseite - Bild HoO - Joy