BDSM Anfängerin ?

Da wir genau um die Probleme wissen, die Anfänger/innen in diesem Bereich haben, wissen wir auch sehr genau, wie man sich diesem Thema langsam annähern kann. Ein Event im House of O ist für Anfänger nicht unbedingt das Optimum, wir treffen uns aber (ausserhalb eines Event’s) gerne mal mit Anfängern unter 4 Augen um sich auszutauschen und zu informieren. Prinzipiell nehmen wir jeden so wie er ist und nichts beginnt bei 100 %. Man muss bei uns auch nicht in 2 Wochen von 0 auf 100 kommen. Eines ergibt das andere und es ist nur entscheidend ob man für sich selbst seinen (eigenen) Weg finden will – ist das so, helfen wir gerne dabei und fangen dabei auch gerne bei „null“ an 😉

Devote oder auch dominante solo Frauen (die Anfängerinnen sind)… und die im Bereich SM/BDSM/DS noch nicht so recht wissen was sie sind, wer sie sind oder was sie wollen und suchen, haben die Möglichkeit bei uns ganz unverbindlich und privat reinzuschnuppern, wenn keine anderen Gäste anwesend sind.
Ein privates und unverbindliches Gespräch bei einem Glas Wein ist hier empfehlenswert und passieren muss dabei auch nichts… Für Damen die von weiter her kommen, ist auch eine Übernachtung kein Problem – eigenes Bett 😉

„Mäuschen spielen“ ist hier ggf. auch mal erlaubt und der Austausch von Sklavin zu Sklavin ist hierbei kein Problem. Eine Anfängerin kann hier einfach mal die ganzen Fragen stellen die sie belasten oder bewegen, sie kann Gerätschaften und SM Möbel sehen und kann sich alles erklären lassen. Sie kann mehr über die Philosophie einer D/S Beziehung, die verschiedenen Praktiken und all das Drumherum erfahren.
Das alles kann sie tun, ohne Angst zu haben, dass gleich mehr passieren muss… Es muss gar nichts und ob sie dann bei, vor oder nach einem ausführlichen Gespräch noch etwas weitergehen will, das sieht man dann ja. Wenn sie es denn will, dann findet sich sicher jemand, der ihr das eine oder andere auch praktisch etwas näher bringt 😉

Du kannst Dich als Frau – (und BITTE NUR als Frau) per Mail auch direkt an die Sklavinnen im HoO wenden…
Und bitte… an die Herren der Schöpfung, die eine Seite „von Frau zu Frau“ wohl nicht so recht einordnen können. Lasst es bitte bleiben, die Sklavinnen mit Anfragen zu bombardieren. Anfragen von Männern über diese Seite werden die Sklavinnen zukünftig ohne jede weitere Reaktion ignorieren.

 
An die Sklavinnen im HoO
eine Mail schreiben